Was heißt hier Product Owner? – REConf 2018 Vortrag

Was macht eigentlich die Rolle eines Product Owners (PO) in der agilen Entwicklung aus? In Gesprächen mit Product Ownern bin ich auf sehr unterschiedliche Konstellationen gestoßen. Das hat mein Interesse geweckt, und ich möchte das PO-Rollenverständnis in der Praxis näher beleuchten.

Ich freue mich, dass ich bei der diesjährigen REConf Requirements-Konferenz die bisherigen Ergebnisse der Befragungen von Product Ownern präsentieren und zur Diskussion stellen darf.

Die Beobachtungen legen nahe, dass die PO-Rolle in verschiedenen Umfeldsituationen unterschiedlich gestaltet sein sollte. Exemplarisch sind drei Produktarten und ihre Entwicklungorganisationen: Innovative Neuprodukte, interne IT-Applikationen und technische Systeme. Jeder dieser Kontexte bringt andere Aufgabenprofile mit sich und erfordert den Einsatz bestimmter Requirements-Methoden.

Product Owner erhalten durch die Ergebnisse Orientierung, um ihre Position zu stärken und weiter zu entwickeln. Sie bekommen Anregungen und Empfehlungen für ihren spezifischen RE-Methodenkoffer, mit dem sie ihre Rolle optimal mit Leben füllen können.

Vortragsdatum: Mittwoch, den 7. März 2018, 10:50 Uhr, Vortrags-Track 1

Vortragsbeschreibung: https://www.hood-group.com/reconf/agenda/#2714-10-50-r1

Anmeldeseite der REConf: https://www.hood-group.com/reconf/anmeldung/